header_27.jpg

Renn-Griso

Griso im Umbau

Die zweite Maschine entstand aus einer Unfall Moto Guzzi Griso 1100 BJ 2006 welche ich im Winter 2011/12 für die Rennstrecke umgebaut habe.

Steckbrief:

Motor und Auspuffanlage:

  • Dynotec Motoroptimierung und Umbau auf Rechner aus einer V11
  • Prüfstandsabstimmung bei Roland DÄS
  • Auspuffanlage Quad-D

Fahrwerk:

  • Original untere Gabelbrücke und Gabelholme der Fa. Öhlins aus Aprilia Tuono 1000 R
  • Obere Gabelbrücke Fa.Spiegler für Aprilia RSV 1000 R
  • Konifizierter Lenker Fa. Rizoma
  • Federbein der Fa. Öhlins aus einer Aprilia RSV 1000 R

Bremsanlage vorne:

  • Radialbremssättel  der Fa. Brembo aus Ducati 1098
  • Bremsscheiben der Fa. ABM, Typ PEAK – ø320mm
  • Radial Handbremspumpe Hersteller Brembo TYP RCS ø 19/20mm

Bremsanlage hinten:

  • Fußbremszylinder Hersteller ABM

Sonstiges:

  • Angepasste ABM Sportfußrastenanlage von Triumph Daytona 955i
  • Zubehör Cockpitverkleidung für Suzuki GSXR1000
  • Heckrahmen gekürzt und Zubehör Sitzbankhöcker für Honda CBR600
  • Starlane Athon Laptimer
  • Selbstgemachte Kellerlackierung mit Sprühdose

Da ich meine Rennaktivitäten in die Classik Rennserien verlagert habe und ich die Maschine nicht mehr auf der Rennstrecke bewege,  haben wir uns entschlossen die Maschine wieder für die Straße herzurichten. Wir haben die Griso dann mit Lichtanlage, Kennzeichenhalter, Armaturen usw. ausgestattet, durch den TÜV gebracht und nun wird sie von meinem Sohn Fabian auf der Straße und bei Renntrainings bewegt!

Und so sieht sie jetzt im Straßentrimm aus.

Früh2013100_4111 Früh2013100_4126 Früh2013100_4128 Früh2013100_4124Früh2013100_4127 Früh2013100_4125 Früh2013100_4122 Früh2013100_4113

Hier ein paar Detailbilder der Fussrastenanlage

k-100_2920 k-100_2895 k-100_2907 k-100_2908 Früh2013100_4069 Früh2013100_4070 Früh2013100_4087 Früh2013100_4088 Früh2013100_4090

Hier noch ein Bild von Version 2 mit den Original Seitenwangen

k-100_2865